Atelier Simone Ramshorn       contemporary art  

E-Mail: info@atelier.ramshorn.de / mobil:  0178 604 2444

 

 

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Glücksmomente

  • Immer wieder entstehen bei der Arbeit an großen Formaten, diese kleinen 20 x 20 cm Bildern. Meistens drei oder vier in ähnlichen Farbkombinationen. Mal auf Leinwand oder auch auf Holzplatten. Einfach kleine Glückmomente!
  • Immer wieder entstehen bei der Arbeit an großen Formaten, diese kleinen 20 x 20 cm Bildern. Meistens drei oder vier in ähnlichen Farbkombinationen. Mal auf Leinwand oder auch auf Holzplatten. Einfach kleine Glückmomente!
  • Immer wieder entstehen bei der Arbeit an großen Formaten, diese kleinen 20 x 20 cm Bildern. Meistens drei oder vier in ähnlichen Farbkombinationen. Mal auf Leinwand oder auch auf Holzplatten. Einfach kleine Glückmomente!
  • 1
  • 2
  • 3

Waterline

  • Hommage an den Schöpfer & Lebensdurst Wasser als Lebenselexier begleitet uns lebenslang und das fotografieren von Wasseroberflächen gehört schon seit einigen Jahren zu meiner künstlerischen Arbeit. Je nach Tageslicht und Jahreszeit ergeben sich verschiedenste Lichtspiele und Spiegelungen. Faszinierend.
  • Hommage an den Schöpfer & Lebensdurst Wasser als Lebenselexier begleitet uns lebenslang und das fotografieren von Wasseroberflächen gehört schon seit einigen Jahren zu meiner künstlerischen Arbeit. Je nach Tageslicht und Jahreszeit ergeben sich verschiedenste Lichtspiele und Spiegelungen. Faszinierend.
  • Hommage an den Schöpfer & Lebensdurst Wasser als Lebenselexier begleitet uns lebenslang und das fotografieren von Wasseroberflächen gehört schon seit einigen Jahren zu meiner künstlerischen Arbeit. Je nach Tageslicht und Jahreszeit ergeben sich verschiedenste Lichtspiele und Spiegelungen. Faszinierend.
  • 1
  • 2
  • 3

Foto-ART

  • abstrakte Fotografie
  • abstrakte Fotografie
  • abstrakte Fotografie
  • 1
  • 2
  • 3

Bilder unterwegs

Veranstalter, wie z.B. Kirchen oder Gemeinden, haben die Möglichkeit,

gemalte Bilder oder Bildserien zu verschiedenen Themen für einen abgesprochenen

Zeitraum zu mieten und auszustellen. Dieses Ausstellungskonzept bietet

Ihnen eine Variante, Ihr Jahresprogramm zu ergänzen oder zu erweitern.
Gerne beantworte ich ihre Fragen per E-Mail oder telefonisch unter 0178 604 24 44

Thema: Passion

Eine künstlerische Auseinandersetzung mit dem

Leiden & Sterben von Jesus Christus in Bild und Text

10 Bilder (je 50 x 50 cm) mit Texten

Thema: Samstags in Eden

verschiedene Einzelbilder in unterschiedlichen Größen

zum Thema Schöpfung.

(maximale Größe: Höhe 250 x 180 cm)

 

  • Startseite
  • über mich
  • Vita
  • Ausstellungen
  • Projekte, Symposium & Veröffentlichung
Ich habe schon als Kind gemalt und gemalt und gemalt und gemalt - immer zu -
bis meine Mama mich nach draußen schickte. Dort habe ich weiter mit Kreiden den Bürgersteig bemalt...
"Kind, lern was anständiges!", sagten meine Eltern später - Ok, hab ich. Aber dann, ...kam sie wieder,
die Leidenschaft ...zu malen und wurde zu meinem Beruf.
Zur Zeit arbeite ich jeden Tag im Atelier mit meinen Farben und Leinwänden und meiner Leidenschaft.
Probiere, verwerfe und starte wieder. Ich schaffe Originale, wie es keine zweiten gibt.
Alle meine gemalten Bilder sind Unikate und so soll es auch bleiben. Sie alle suchen den
einen für sie bestimmen Menschen, der Freude daran haben wird ein individuelles Einzelstück zu besitzen.

1965 in Velbert geboren

1998 - 03 Studium am Institut für Ausbildung in bildender Kunst und Kunsttherapie, IBKK, Bochum, mit Abschlussdiplom im Fachbereich Malerei & Grafik

1999 Landesfachfortbildung Porträtmalerei

2005 Fachfortbildung bei Prof. Chong Guang Yang, IBKK, Bochum

2008 Start der Projektarbeit Ki.Ku. Kinder und Kunst, Kunstförderung für Kindergarten & Schule

2008 Mitbegründerin K.ECK, Velbert

2009, 2010, 2011, 2012 , 2013, 2014, 2015 und 2016, 2018 Kultur und Schule, Landesprogramm NRW

Mitgliedschaften:

European Artists e.V. (Vorstand), Velbert; Das RAD e.V., München, GEDOK Wuppertal

Einzelausstellungen (Auswahl):

2004 St. Rochus Galerie, Castrop-Rauxel; 2005 Begegnungszentrum Fliederbusch, Velbert; 2005 Galerie Ripustus, Hämenlinna, Finnland 2006, Freizeit- u. Kulturzentrum „Der Club“, Heiligenhaus; 2008 Angerhaus Galerie, Ratingen; 2009 Tatorte im Neandertal, Velbert; 2010 Forum Niederberg, Velbert, 2014 Galerie Buchhart, Serie: Samstags in Eden, Bonn; 2015 , 2016, 2017, 2018 Galerie Buchhart, Bonn, 2019 Kunst in der Apsis, Meerbusch


Gruppenausstellungen (Auswahl):

1998 Gouden Handen, `s Heerenberg, Niederlande; 1999 „Junge Kunst“, Kunstzentrum Bochum; 2002 Museum Schloss Hardenberg Vorburg, Velbert, European Artists e.V. ( EA ); 2002 „Kraft der Farbe“, Kunst & Galeriehaus, Bochum; 2002 „Junge Kunst“, Kunst & Galeriehaus, Bochum; 2003 Forum Niederberg, Velbert, EA; 2003 „Arbeiten auf Papier“, Kunst & Galeriehaus Bochum; 2003 Galerie S. Luley, Velbert-Neviges,EA;; 2004 Folkwang Hochschule, Essen, EA , 2005 „Mostra Segni“,Turin, Italien; 2006 Stanzwerk, Bochum, EA; 2006 „Hof mit Himmel“, Limburg; 2006 Finroart XXI, Galerie Ripustus, Hämenlinna, Finnland; 2007 art 20, academy kandlirnajor, Ungarn; 2007 Stanzwerk Bochum, EA; 2007 art 20, Galeria SztukiWspolczesnej w Przemyslu, Polen 2008 Stanzwerk Bochum; 2008 K.ECK, Velbert, Tatorte Kreis Mettmann; 2009 Atelierausstellung K.ECK, Velbert, 2010, 2011, 2012. 2013, 2014 Symposiumsausstellung European Artists, Essen; 2014 C13 Stiftung für Bildung. Werte. Leben. Kunst sucht Liebhaber, Berlin;2015 prima center, Berlin (earth effects); 2015 Ansichtssachen Rhein Rad, Haus Bachem, Königswinter, 2015 Ki Gallery, Earth Effects, Turin; 2016 Galerie Memoire de Làvenier, Paris, 2017 Schwarzbach Galerie, Wuppertal, GEDOK – Nahtstellen & Bonn, Künstlerforum, 2017 Orgelfabrik Karlsruhe, Alles in Ordnung, GEDOK, 2018 dreimalmalerei, Bergische Kunstgenossenschaft, Wuppertal

 

Kunst am Bau:

2016 Tryptichon. „Wie das Leben“, Wettbewerb für die Innengestaltung, Klinik SGM Langenthal, Schweiz

 

Internationale Symposien:

2003 2. internationales Symposium „D. Fleiss & East-West Artists e.V.“ Essen

2003 1. internationales European Artists Symposium, Essen / Velbert

2004 2. internationales European Artists Symposium, Essen

2006 7. internationales European Artists Symposium, Essen

2007 11. internationales European Artists Symposium, Essen

2008 Kunst-Werk-Woche, Schweiz, Das RAD

2008 15. Symposium European Artists, Velbert / Essen

2010 18. Symposium European Artists, Velbert / Essen

2011 19. Symposium European Artists, Velbert / Essen

2012 20. Symposium European Artists & Konferenz, Velbert / Essen

2013 ten years European Artists, Jubiläumssymposium, Velbert / Essen

2014 11. Symposium European Artists, , Velbert / Essen

 

Veröffentlichungen:

2005 „Bartimäus“, Bibellesebund, Marienheide

2008 ERF Fernsehen, Sendung: „Gott sei Dank“

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

  • Sind Sie Kunstliebhaber ? kunst-sucht-liebhaber ist ein Angebot für Menschen, denen der Erwerb von Kunstwerken allein nicht genügt, sondern die sich für die Künstler hinter ihrem Werk interessieren. Die Künstler sind an Ihnen interessiert. Sie wünschen sich den Austausch mit Kunstinterssierten und möchten den Dialog über Ihre Arbeit fördern und Ihnen damit ein tieferes Verständnis ihrer Arbeit vermitteln. Damit eröffnet kunst-sucht-liebhaber ein ganz neues Erfahrungsfeld der Kunstrezeption. Ein Kunstwerk zu kaufen bedeutet in der Regel, dieses Werk zum Lebensbegleiter werden zu lassen. http://www.Kunst-sucht-liebhaber.de  
  • Kunst in Verbindung mit floralem Höchstgenuss - das findet man bei Akzente-Blumen in Essen-Kettwig. Feine handwerkliche Finessen und Blumen von höchster Qualität veredeln jeden Blumenstrauss. Hier lohnt es sich immer mal wieder vorbeizuschauen, zu stöbern und Schönes zu finden. Akzente-Blumen in Farbe und Form Ruhrtalstrasse 435 45219 Essen
  • Kennen Sie schon den internationalen Kunstverein European Artists e.V. ? Zielsetzung des im Jahr 2003 gegründeten Vereins ist die Förderung der Zusammenarbeit von Künstlerinnen und Künstlern    verschiedener Nationalitäten und künstlerischer Positionen.  Lassen Sie sich einladen zu einem Gedankenaustausch mit Künstlerinnen und Künstlern aus dem In- und Ausland. 1-2 x jährlich findet ein zweiwöchiges Symposium mit Workshops in Essen (Deutschland) und/oder in anderen Ländern statt. Vorträge, Diskussionsabende und Perfor- mances der eingeladenen Künstler aus ca. 20 verschiedenen Ländern fördern einen intensiven Einblick in das Werk eines jeden einzelnen Künstlers. http://www.europeanartists-ev.de  
  • CHRISTEN IN KÜNSTLERISCHEN BERUFEN   Kunst und Glaube in Bewegung   ausführliche Info:   www.dasrad.org  
  • 1
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.